FAQ

Christine Chlebecek

„Wir arbeiten seit 2002 mit der Software imdas pro. Auch für kleine und mittelgroße Museen ist das Programm eine sehr gute Lösung für Dokumentation und Beschreibung der Sammlungen und Objekte . Durch das Verlinken mit Bildern wird der erfasste Bestand anschaulich, sehr nützlich sind auch die vielfältigen Möglichkeiten der Recherche.“

 

Comments are closed.